Diesen Tieren konnte 2017 geholfen werden!

  

Schoko und Fee (Stute, *2014, Stockmaß 100cm, Stute *05.07.2016) Schoko stand mit Eltern, Geschwistern und anderen Eseln auf einem Hof. Alle wurden abgegeben, weil der Besitzer keine Lust mehr auf die Langohren hatte. Ungepflegte Hufe waren bei Schoko das kleinste Problem. Sie war bei Ankunft in der Pflegestelle im Mai 2016 hochtragend, ihr Vater ist auch der Vater des Fohlens und sie war eigentlich noch viel zu jung für Nachwuchs. Am 5.7.2016 brachte sie zur Erleichterung das gesunde Stutfohlen Fee zur Welt. Pauline (*1994, Stockmaß 105cm) wurde 11/2015 vermittelt und hat sich zu einer tollen, sehr freundlichen und braven Eselstute entwickelt. Leider ist ihre Eselfreundin verstorben, so dass sie alleine war und im Januar an die Noteselhilfe zurückgegeben wurde.
Seit 18. Mai hat sie einen neuen Besitzer und darf als Einsteller gemeinsam mit dem ehemaligen Notesel Nepomuk in ihrem Pflegestall bleiben.
Shuta (*2007, Stockmaß 142cm) kam 2014 das erste Mal zur NEH und wurde 2015 vermittelt. Es stellte sich leider heraus, dass Shuta ein Klopphengst war. Er wurde mittels operativem Eingriff nochmals kastriert. Dies alles erschwerte jedoch das Zusammenleben zwischen ihm und seiner Halterin, so dass er im Oktober 2016 zu uns zurück kam und am 01. 04. in ein neues Zuhause zog. Monty (*2014, Stockmaß ca.100cm) kam nach einem bewegten ersten Lebensjahr (einsamer Esel für Kinder, unqualifizierte Haltung, keine Beschäftigung, Abgabe an Übergangsplatz) zur Noteselhilfe.

Nach ca.1,5 Jahren in der Pflegestelle konnte er am 14. März 2017 in sein neues Zuhause zu einer kleinen Eselherde umziehen.

Manni (*2011, Stockmaß 99cm) und Rudi (*2007, Stockmaß 100cm) kamen im September 2016 zur Noteselhilfe.
Die gesunden Zwergeselwallache konnten schon nach wenigen Monaten - am 24. Februar 2017 - gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen.
Lolita (*2005, Stockmaß 103cm), die hübsche Stute mit der rotbraunen Hängemähne kam im Oktober 2016 zur Noteselhilfe und zeigte in ihrer Pflegestelle großen Spaß, wenn mit ihr gearbeitet wurde.
Ihr abklingendes Sarkoid war zum Glück kein Hinderungsgrund für ihre Interessenten und so konnte Lolita am 21. Januar 2017 in ihr neues Zuhause umziehen.

Die übrigen bereits vermittelten Tiere finden Sie in unserer

Fotogalerie 2016
Fotogalerie 2015  Fotogalerie 2014   Fotogalerie 2013   Fotogalerie 2012   Fotogalerie 2011  
 Fotogalerie 2010   Fotogalerie 2009   Fotogalerie 2008   Fotogalerie 2007   Fotogalerie 05/06